Penaltyschiessen entscheidet Derby

Mit 4:3 (1:0/0:1/2:2/1:0) konnten die Sharks des ESC Kempten das Allgäu-Derby gegen den EV Pfronten vor über 500 Zuschauern am Ende knapp für sich entscheiden und sich somit für die Niederlage im Hinspiel revanchieren.

Beide Mannschaften mussten auf wichtige Spieler verzichten, auf Seiten der Falcons fehlten Timo Stammler und Matthias Ziegler, bei den Sharks fehlte u.a. Corey Hawley. Die Hausherren erwischten den besseren Start und konnten das 1. Drittel durch einen Treffer von Christian Engler (7. Minute) für sich entscheiden. Im zweiten Spielabschnitt traf kurz vor Ende Benjamin Gottwalz (Hruska, L.) zum 1:1 Ausgleich, so dass die Entscheidung im letzten Drittel fallen sollte. In diesem gingen die Gäste durch Lukas Hruska (Albl) in der 43. Minute erstmals in Führung. Als Joel Titsch in der 47. Minute auf 1:3 erhöhte, stieg die Hoffnung der Falcons endlich mal wieder auch auswärts einen Sieg einzufahren. Doch analog zum Hinspiel hatten die Gastgeber etwas dagegen und schlugen zurück. Mit einem Doppelschlag durch Treffer von Andreas Ziegler in der 52. Und 53. Minute meldeten sich die Sharks zurück und die Partie war wieder völlig offen. So ging auch das dritte Aufeinandertreffen der beiden Allgäuer Teams in die Verlängerung, die wie zu erwarten war, auch noch nicht die Entscheidung bringen sollte. Diese sollte dann erst im Penaltyschiessen fallen, welches die Kemptener am Ende gewinnen konnten. Pfrontens Trainer Helmut Wahl zeigte sich dennoch, angesichts der dargebotenen Leistung seiner Mannschaft nicht unzufrieden. „Natürlich ist es ärgerlich, dass man den Zwei-Tore-Vorsprung nicht über die Zeit brachte, aber meine Mannschaft hat gut gekämpft und dagegen gehalten. Am Ende mussten wir uns erst im Penaltyschiessen geschlagen geben, welches wir im Heimspiel zu unseren Gunsten entscheiden konnten. Somit kann ich mit dieser Niederlage gut leben und bin zuversichtlich, dass wir für die kommende Abstiegsrunde gewappnet sind“, so das Fazit des Pfrontener Trainers.

 Knaebel, Jochen

 

<- Zurück zu: News

Kommentare

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*
*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*
*