Vorbericht EV Pfronten

Die Eishockeykommission im Bayerischen Eissport-Verband e.V. hat diese Woche die Entscheidung bekannt gegeben, dass aufgrund der Pandemie der sportliche Wettbewerb verzerrt wurde und somit eine ordnungsgemäße Durchführung des Spielbetriebs in der Bayernliga und der Landesligen, nicht gegeben war.

Die Abstiegsregelung für die beiden Ligen wird deshalb ausgesetzt. Auf die Aufstiegsregelung hat die Entscheidung der Eishockeykommission keinen Einfluss. Somit wird der EV Pfronten unabhängig von den weiteren Ergebnissen auch nächste Saison in der Landesliga vertreten sein. Die beiden Spiele am kommenden Wochenende, Freitag um 20 Uhrzu Hause gegen die SG TSV Schliersee/TEV Miesbach 1b und das Auswärtsspiel am Sonntag um 17 Uhr beim EV Bad Wörishofen finden jedoch trotzdem wie geplant statt. Die Falcons werden trotz allem alles daran setzen diese Begegnungen erfolgreich zu gestalten um den Tabellenvorletzten den SC Forst noch einholen zu können. Gegen die Naturburschen könnte es dann zum Abschlusswochende der Saison dann beim Hin- und Rückspiel zumindest darum gehen, die Saison nicht als Tabellenletzter zu beenden. Knaebel, Jochen

<- Zurück zu: News