Pfronten beginnt in der Ferne

Zum Saisonauftakt stehen den Falcons gleich zwei Auswärtsspiele bevor, am Freitag um 20 Uhr müssen die Spieler um Trainer Josi Richter bei den Wanderers aus Germering ran, am Sonntag um 17 Uhr sind die Wölfe des EV Bad Wörishofen der Gastgeber.

Germering konnte in den Vorbereitungsspielen, gegen den Ligakonkurrenten der SG Schliersee/Miesbach deutlich mit 9:1 gewinnen, gegen die Landesligisten der Gruppe 1, den TSV Trostberg (7:3) und ESV Waldkirchen (6:5) konnten ebenso Siege eingefahren werden, wie gegen den Bayernligisten EHC Königsbrunn, der mit 5:3 bezwungen werden konnte. Lediglich der EA Schongau, die eine Liga höher spielen, mussten sich die Wanderers mit 3:8 geschlagen geben. Die Mannschaft die weiterhin auf Routinier Daniel Menge bauen kann, konnte sich unter anderem durch die drei Neuzugänge, Dennis Sturm, Michael Fischer und Maximilian Raß die allesamt vom Oberligisten HC Landsberg den Weg zu den Münchner Vorstädtern fanden noch weiter verstärken und dürften wohl zu den Topfavoriten der Liga zählen. Auch die Wölfe aus Bad Wörishofen konnten in der Vorbereitung, mit Siegen gegen den EV Fürstenfeldbruck (6:4 und 5:1) auf sich aufmerksam machen. Zwar gab es gegen den Bayernligisten aus Buchloe (0:3) und den Landesligisten der Gruppe 1, die Isarrats aus Dingolfing (2:11) auch Niederlagen, trotzdem wird die Mannschaft von Trainer Markus Kiefl nicht zu unterschätzen sein. Zu den Stammkräften der Kneippstädter zählen der Tscheche Michal Telesz, der Finne Roni Vehakoski, Michal Horky und David Vycichlo. Sicherlich ein schwerer Auftakt für die Pfrontener, die zum Saisonstart auf die beiden Verletzten, Ladislav und Lukas Hruska ebenso, wie die Spieler der U20 verzichten müssen, die ebenfalls am Wochenende zwei Partien zu absolvieren haben. Die Voraussetzungen sind nicht die Besten, die Spieler werden allesamt eine Schippe drauflegen müssen, im Vergleich zum letzten Vorbereitungsspiel um nicht gleich zum Saisonauftakt am Ende der Tabelle landen zu wollen. Knaebel, Jochen

<- Zurück zu: News