Auch Spielbetrieb der Landesliga abgebrochen

Der Bayerische Eissport-Verband (BEV) hat nach der Eishockey-Bayernliga auch die Saison in den Landesligen abgebrochen.

Nach Rücksprache mit den Vereinen ist der BEV zu dem Ergebnis gekommen, dass der bisherige Modus durch die Unterbrechung und die nicht zu kalkulierenden weiteren Einflüsse aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr vernünftig darstellbar sei.Wie es nun weitergeht bleibt abzuwarten. 

<- Zurück zu: News