Falcons unter Zugzwang

Zum Abschluss der Abstiegsrunde empfangen die Falcons am Freitag Abend um 20 Uhr die Mannschaft des SC Forst.

Hierbei benötigen die Pfrontener unbedingt einen Sieg um sich zumindest die theoretische Chance auf den Klassenerhalt bewahren zu können. Die Nature Boyz befinden sich mit 7 Punkten bei noch zwei ausstehenden Partien auf dem vorletzten Tabellenplatz der zum Klassenerhalt reichen würde. Die Falcons mit derzeit 6 Zählern, brauchen somit mindestens zwei weitere Punkte um an den Naturburschen vorbeiziehen zu können. Aufgrund der besseren Tordifferenz und dem direkten Vergleich, würde auch ein Sieg nach Verlängerung oder Penaltyschießen ausreichen. Während dies der letzte Stohhalm ist an den sich der EV Pfronten noch klammern kann, haben die Oberbayern am Sonntag noch einmal die Chance beim Auswärtsspiel in Farchant zu punkten. Keine guten Aussichten für die Falcons, deren Chancen auf den Klassenverbleib somit gesunken sind und die sich, sofern sie ihr Heimspiel erfolgreich gestalten können, auf einen Sieg des TSV Farchant angewiesen sind. Doch bekanntlich stirbt die Hoffnung zuletzt und so lange die Möglichkeit besteht, werden die Falcons alles daran setzen, diese noch zu nutzen.

Knaebel, Jochen

<- Zurück zu: News