Falcons müssen zu den Wölfen

Am Freitag Abend um 20 Uhr sind die Falcons zu Gast beim EV Bad Wörishofen.

Die Wölfe haben ebenso wie die Pfrontener (1:2) ihre Auftaktpartie gegen den EV Fürstenfeldbruck verloren (0:6) und befinden sich momentan auf dem letzten Platz der noch wenig aussagekräftigen Tabelle. Für beide Mannschaften geht es somit darum, die anstehende Begegnung zu gewinnen, um sich vom Tabellenende fern halten zu können. Das die Kneippstädter gerade zu Hause schwer zu schlagen sind, dürfte den Pfrontenern noch in Erinnerung sein, denn in der Vorrunde musste man sich diesen mit 1:10 geschlagen geben. Im Rückspiel vor knapp drei Wochen konnten sich die Falcons für diese Klatsche teilweise revanchieren und die Wölfe zu Hause mit 6:3 besiegen. Es bleibt also abzuwarten, wer in dem dritten Aufeinandertreffen der Saison die Oberhand behalten wird.

Knaebel, Jochen

<- Zurück zu: News