Niederlage zum Abschluss der Vorrunde

In der letzten Begegnung der Vorrunde, mussten sich die Falcons dem EHC Bad Aibling am Sonntag Abend mit 6:2 (3:0/3:1/0:1) geschlagen geben.

Die Aibdogs gingen durch Jan Lukats bereits in der 7. Spielminute in Führung. Tobias Flach traf noch vor der ersten Pause zweimal zum Zwischenstand von 3:0. Im Mitteldrittel ein ähnliches Bild, die Gastgeber erhöhten durch Marcel Schulz auf 4:0, ehe die Falcons durch den Treffer von Johannes Friedl (Gmeinder) erstmals auf sich aufmerksam machen konnten. Die Hausherren zeigten sich hiervon wenig beeindruckt und erhöhten ihrerseits den Vorsprung durch zwei weitere Treffer durch Thomas Neumaier und Tobias Flach auf 6:1. Im Abschlussdrittel passierte daraufhin nicht mehr viel, lediglich der zweite Pfrontener Treffer durch Timo Stammler (Hruska, Ladislav) brachte es auf die Anzeigetafel. Die Falcons beenden die Vorrunde somit auf dem achten Tabellenplatz und müssen in die Abstiegsrunde. Die Termine der einzelnen Begegnungen werden nach der Termintagung zeitnah bekanntgegeben. Knaebel, Jochen

<- Zurück zu: News