Heimspiel, Tombola und Trikotversteigerung bei den Falcons

Anlässlich des Heimspiels des EV Pfronten am Sonntag um 18 Uhr gegen den EV Bad Wörishofen, haben sich die Verantwortlichen des EV Pfronten einiges einfallen lassen

So besteht die Möglichkeit, die Sondertrikots, welche auch in diesem Spiel getragen werden, zu ersteigern. Zudem findet bereits ab 16 Uhr eine Tombola statt, bei welcher an die 500 Sachpreise gewonnen werden können, die großzügiger Weise von Unternehmen und Geschäften aus Pfronten und Umgebung zur Verfügung gestellt wurden. Das Preis für ein Los beträgt 2 Euro, die Trikots sind ab einem Mindestgebot von 50 Euro zu ersteigern. Der Erlös kommt dem EV Pfronten zu Gute, der damit einige Vorhaben umsetzen möchte. Die Lose können an einem Stand neben der Bar des Fördervereins erstanden werden, dort kann man auch auf die Trikots bieten. Diese können auf Wunsch bereits im Anschluss mitgenommen werden. Die Zuschauer sollen also nicht nur bei dem Spiel der Falcons gegen die Wölfe auf ihre Kosten kommen, selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt, sowohl der Grillstand, wie auch die Stadiongaststätte, von welcher aus das Spiel verfolgt werden kann, haben geöffnet. Die Spieler, die ihre Trikots zur Verfügung stellen, erhoffen sich ebenso, wie die Verantwortlichen der Tombola eine rege Beteiligung und auf eine gelungene Veranstaltung. Die Mannschaft wird auf dem Eis ihren Teil dazu beitragen wollen, um mit einem guten Spiel gegen die Kneippstädter für eine gute Stimmung im Stadion zu sorgen.

Knaebel, Jochen

<- Zurück zu: News